Verein

StudentInnenkinder

Schulvorbereitung

Das Modul für 5- bis 6-Jährige bietet für die Kinder im Vorjahr der beginnenden Schulpflicht Möglichkeiten, mit Buchstaben und Zahlen zu experimentieren, einen Einstieg in naturwissenschaftliche Themen bzw. die Farben- und Formenlehre, sowie die gezielte Auseinandersetzung mit einzelnen Sachthemen. Arbeitsphasen wechseln mit Freispiel ab.Die zukünftigen Schulkinder lernen ein ganzes Jahr hindurch die Hortbetreuer/innen kennen. Das ermöglicht den Kindern, die innerhalb der Einrichtung vom Kindergarten in den Hort wechseln, einen sanften und gut vorbereiteten Umstieg. Gleichzeitig können die Hortbetreuer/innen in Kooperation mit den Kindergartenbetreuer/innen die Eltern im Zweifelsfall bei der Entscheidung unterstützen, wann ein Kind einzuschulen ist.


Ziele des Moduls sind:

  •   Freude am Lernen und Experimentieren erleben
  •   Interesse an Sachthemen zu wecken
  •   lernen und erfahren mit allen Sinnen zu ermöglichen
  •   von der Grobmotorik zur Feinmotorik zu führen
  •   den Raumlagesinn zu trainieren
  •   den Wechsel von konzentrierten Arbeitsphasen und Pausen kennen zu lernen
  •   Arbeitsreife zu entwickeln

 

 

Betreuungsplatz gesucht?

Kon­takt­for­mu­lar: